Fahrradhalterung Auto innen Ratgeber

Fahrradhalterung Auto innen Empfehlungen

Fahrradfahren ist viel mehr als ein Hobby und eine Möglichkeit, körperlich fit zu bleiben – es ist eine hervorragende Möglichkeit, eine Verschnaufpause vom beschleunigten urbanen Lebensstil einzulegen. Mit anderen Worten, es hilft Ihnen auch geistig fit zu bleiben. Manchmal bedeutet diese Verschnaufpause jedoch, einen Trail mit atemberaubender Landschaft zu fahren, der nicht allzu nah an Ihrem Zuhause liegt. Das wiederum bedeutet, dass Sie dorthin fahren müssen. Damit das gelingt, ist es nützlich einen Fahrradträger im Auto zu haben. Wenn Sie Ihr Fahrrad jemals in Ihr Auto quetschen mussten, dann wissen Sie warum. Wir stellen Ihnen in diesem Ratgeber die Fahrradhalterungen für den Innenraum vor.

Fahrradhalterung Auto innen Empfehlungen

Der Vorteil einer Fahrradhalterung für den Innenraum ist, dass das Fahrrad sicherer ist. Bei Heckträgern werden diese oft versucht zu stehen. Der Zugang ins Innere des Fahrzeugs ist wesentlich schwieriger, weshalb das Fahrrad auch besser geschützt ist.

Die Nachteile eines Innenträgers sind: Sie müssen das Vorderrad abnehmen, damit das Fahrrad in einen SUV oder Minivan passt. Lediglich bei Transportern kann das Vorderrad drauf bleiben. Falls Ihr Kofferraum groß genug ist, können Sie das Fahrrad auch ohne Halterung transportieren. Schauen Sie sich unseren Fahrrad im Kofferraum transportieren Ratgeber an.

Anbei stellen wir Ihnen einige gute Empfehlungen vor.

Fahrrad im Auto transportieren Tipps

Minoura VERGO-TF2 Innenträger für Fahrräder

Der Minoura Vergo-TF2 Innenraum-Autoträger für Fahrräder ist einer der beliebtesten und zudem noch erschwinglich. Der VERGO-TF2 ist eine ausgezeichnete Wahl für ein Familienauto wie einen Kombi oder ein Fließheck. Es passt auch in jeden SUV und muss nicht einmal verschraubt oder verschraubt werden, um an Ort und Stelle zu bleiben. Dank seiner rutschfesten Urethan-Gummifüße auf beiden Seiten des Rahmens.

Darüber hinaus können die drehbaren Halterungen bis zu sechs verschiedene Lenkerpositionen handhaben, was Ihnen mehr Manövrierfähigkeit bei der Platznutzung bietet. Die Radhalterungen sind optional, ebenso wie die Ausrüstung, um ihn in einen Fahrradständer umzuwandeln, beide sind separat erhältlich. 

>>> Hier finden Sie Bilder vom Fahrradhalter.

BikeInside Innenraum-Fahrradträger

Mit dem BikeInside Fahrradträger für innen lassen sich alle Arten von Fahrräder sicher und unkompliziert im Auto transportieren. So sind die Fahrräder vor Diebstahl, Vandalismus, Schmutz und Nässe geschützt. Zusätzlicher Vorteil ist, dass die Dynamik des Autos nicht verändert wird und der Kraftstoffverbrauch gleich bleibt. Ein weiterer Vorteil des Transportierens im Auto zeigt sich in Tiefgaragen: hier kann ein Heckträger zum Überschreiten der maximalen Deckenhöhe führen. Mit dem Innenraum-Fahrradträger passiert das nicht. Der Grundträger des Bikeinside Systems besteht aus einer leichten Aluminiumschiene, die mit einer Knebelschraube teleskopisch verstellbar ist.

>>> Hier finden Sie Bilder vom Fahrradhalter.

Peruzzo PER651 Fahrradträger

Ein weiteres empfehlenswertes Modell ist der Peruzzo PER651 Fahrradträger. Bei diesem Fahrradträger lassen sich bis zu zwei Fahrräder befestigen. Außerdem liegt er im unteren Preisbereich.

  • Universeller Fahrradträger für Autos, zur Verwendung im Innenbereich.
  • Material: Aluminium; Farbe: kratzfestes Grau aus Aluminium; Max Fahrrad: 2
  • Ausstattung: Gabel; Maximaler Rahmenabschnitt (mm): alle
  • Maximale Reifenbreite (mm): 55; Maximale Dachträgerbreite (mm): –
  • Verpackung: Schrumpffolie; Optional: Aluminium-V-Schale mit Radhaltern, zusätzliches Gabelgreifsystem

Fahrradhalter für Auto Innenraum selber bauen

Alternativ zu den hier vorgestellten Auto Innen Fahrradhaltern bleibt nur eine DIY Lösung. Es ist nicht schwer sich eine Halterung selber zu bauen. Auf Youtube lassen sich viele Tutorials und Ideen finden.

(Visited 104 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.