Fahrradhalter Garage Ratgeber

Fahrradhalter Garage Ratgeber

Von Garagen-Fahrradständern bis hin zu Wand-Fahrradständern gibt es viele Ideen zur Fahrradaufbewahrung. Bei Tausenden von Fahrrädern auf dem Markt kann es schwierig sein, den richtigen Garagen-Fahrradträger für Ihre Bedürfnisse zu finden. Es gibt keinen Fahrradständer, der für alle funktioniert.

Indoor-Fahrradständer können noch schwieriger sein. Abhängig davon, wie viele Fahrräder Sie aufbewahren müssen, wie einfach der Zugang zu ihnen sein muss und wie viel Platz Sie für die Fahrradaufbewahrung haben, benötigen Sie eine individuelle Fahrradaufbewahrung, die für Ihre individuellen Umstände geeignet ist. In unserem Garage Fahrradhalter Ratgeber stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten vor.

Fahrradhalter Garage Ratgeber

Wir haben die Fahrradaufbewahrung Optionen in unterschiedliche Gruppen unterteilt, je nachdem wie sie das Fahrrad aufbewahren. Ausführlichere Informationen zu jedem Typ sowie einige Favoriten in dieser Kategorie finden Sie ebenfalls.

Horizontale Fahrradhalter an der Wand

Der horizontale Fahrradhalter an der Wand sichert ein Fahrrad flach an einer Wand und nimmt viel Platz an der Wand ein, aber sehr wenig Platz im eigentlichen Raum. Da es so viel Platz an der Wand einnimmt, ist es nicht üblich, mehr als zwei Fahrräder auf diese Weise im selben Raum zu lagern. Für kleine Wohnungen sind diese Fahrradhalter ideal. Diese können auch in der Garage verwendet werden.

Es gibt zwei verschiedene Arten der horizontalen Wand Fahrradhaltern – (1) ein freistehender horizontaler Wandständer, der an der Wand lehnt und (2) eine Wandmontageversion, die an der Wand selbst installiert wird. Horizontale Fahrradaufbewahrung ist sehr verbreitet für die Aufbewahrung von Fahrrädern in Innenräumen.

Tipp! Schauen Sie sich auch unseren Wand Fahrradhalter Ratgeber an.

VORTEILE:

  • Passt in die meisten Räume Ihres Hauses – ideal für kleine Wohnungen
  • Im Allgemeinen leichter hoch- und herunterzuheben als eine vertikale Lagerung
  • Erhältlich als freistehende oder wandmontierte Optionen
  • Ideal zum „Ausstellen“ von Fahrrädern
  • Sind auch für besonders kleine Fahrräder gut

NACHTEILE:

  • Sie nehmen eine Menge Platz an der Wand ein
  • Im Allgemeinen können auf diese Weise nicht zu viele Fahrräder gelagert werden
  • Es kann für Kinder schwierig sein, Fahrräder alleine anzuheben und abzusenken
  • Fahrräder mit breiterem Lenker sind problematisch zu befestigen
Fahrradhalterung Wand Ratgeber

Fahrrad Wandhalter Empfehlung

Der wandmontierte Velo 2D-Fahrradträger von Feedback nimmt nur minimalen Platz an der Wand ein, während seine zweidimensional beweglichen Arme die Anpassbarkeit an Ihren Fahrradrahmen maximieren. Jeder Arm kann sich unabhängig auf der kleinen Säulenbasis nach oben oder unten bewegen, wodurch das 2D für fast jedes Fahrradrahmendesign anpassbar ist. Bei Fahrrädern mit flachem Oberrohr ist diese Funktion nicht erforderlich. Aber für Kinderfahrräder oder Fahrräder mit schrägem Oberrohr ist es ein großer Gewinn. Von Laufrädern bis hin zu Rennrädern konnten wir jedes Fahrrad, das wir ausprobiert haben, auf das Velo 2D montieren.

Hier finden Sie Bilder zum Fahrradhalter.

Vertikale Fahrradaufbewahrung an der Wand

Die vertikale Fahrradaufbewahrung an der Wand ermöglicht es Ihnen die meisten Fahrräder zu lagern, während Sie am wenigsten Platz an der Wand einnehmen. Fahrräder werden nahezu immer vertikal aufgehängt, daher müssen Sie genügend Platz vom Boden bis zur Decke für die Länge der Fahrräder haben. Sie müssen auch genug Platz haben, damit diese Fahrräder von der Wand abstehen und in den Raum passen können, in dem Sie sie aufbewahren.

Wenn Sie eine enge Garage für zwei Autos haben und versuchen, beide Autos darin zu parken, ist diese Art von Fahrradträger nichts für Sie. Es ist wahrscheinlich auch nicht die beste Wahl für die Aufbewahrung von Fahrrädern im Innenbereich, es sei denn, es macht Ihnen nichts aus, gegen diese Fahrräder zu stoßen.

Während Kinder ihre eigenen Fahrräder normalerweise nicht von vertikalen Fahrradständern entfernen können, eignet sich diese Art der Fahrradaufbewahrung hervorragend für Laufräder sowie Kindertretroller jeder Größe.

VORTEILE:

  • Bewahren die meisten Fahrräder auf dem geringsten Platz an der Wand auf
  • Sehr verbreitet und viele Optionen verfügbar
  • Passen im Allgemeinen auf jede Laufradgröße – vom Laufrad bis zum Fahrrad für Erwachsene

NACHTEILE:

  • Da die Fahrräder hervorstehen, stößt man leicht dagegen
  • Schwierig (wenn nicht unmöglich) für Kinder, ihre Fahrräder selbst aufzuhängen und abzuhängen
Fahrrad an der Decke aufhaengen

Wand Fahrradhalter Empfehlung

Der Steadyrack ist unser beliebtestes Aufbewahrungssystem für Garagenfahrräder. Sein einzigartiges vertikales, schwenkbares Design macht Ordnung in Ihrer Garage und den Zugang zu Ihren Fahrrädern zum Kinderspiel.

Während die Aufbewahrung eines vertikalen Fahrrads flach an der Wand für ein einzelnes Fahrrad von Vorteil sein kann, ist die Drehfunktion noch praktischer, wenn es um mehrere Fahrräder geht. Schwenkbare Ablagen ermöglichen es Ihnen, Fahrräder näher beieinander zu lagern, während Sie dennoch leicht auf jedes gewünschte Fahrrad zugreifen und es bewegen können. Außerdem können Sie die Fahrräder aus verschiedenen Winkeln aufladen, je nachdem, wo in Ihrer Garage Platz ist.

Hier finden Sie Bilder zum Fahrradhalter.

Fahrradhalter an der Decke – Rollensysteme und Deckenschienen

Wenn Sie eine enge Garage, keine Wandfläche und keine Bodenfläche haben, ist ein Decken Fahrradhalter die beste Wahl. Decken-Fahrradständer lagern Fahrräder oben, was perfekt für alle ist, welche nur bedingt Platz zur verfügung haben. Die meisten dieser Systeme sind für einzelne Fahrräder gedacht.

Tipp! Schauen Sie sich auch unseren Decke Fahrradhalter Ratgeber an.

VORTEILE:

  • Nehmen keine Wand- oder Bodenfläche ein
  • Einfacher Zugang, heben und senken
  • Einige Modelle passen auf jede Laufradgröße – vom Laufrad bis zum Fahrrad für Erwachsene

NACHTEILE:

  • Kinder können nicht alleine auf Fahrräder zugreifen
  • Die Deckenmontage ist erst etwas schwierig
Fahrradhalterung Decke Ratgeber

Decken Fahrradhalter Empfehlung

Der FISCHER Fahrradlift hat eine Tragkraft von bis zu 30 kg und ist somit auch für die meisten Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs geeignet. Ein Seil-Rollensystem unterstützt Sie beim Anheben und Ablassen des Fahrrads. Mit Gummi überzogene Befestigungshaken helfen dabei, Lackkratzer an Ihrem Fahrrad oder E-Bike zu vermeiden.

Die Fahrradhalterung wird inklusive aller Befestigungs-Materialien geliefert, so ist die Montage an Garagen- oder Kellerdecke im Nu erledigt. Mit dem praktischen Handgriff der Fahrradaufhängung können Sie Ihr Fahrrad sicher heben und senken.

Garage Fahrradständer für den Boden

Während die meisten Fahrradaufbewahrungssysteme für zu Hause darauf abzielen, Bodenfläche zu sparen, nutzen Fahrradabstellständer den Platz am Boden. Bodenfahrradträger werden üblicherweise für die Fahrräder verwendet, die am meisten genutzt werden und den einfachsten Zugang benötigen. Sie sind oft Teil eines größeren Garagen-Fahrradaufbewahrungssystems, in dem einige Fahrräder platzsparend gelagert werden und gerade genug Platz für ein paar Fahrräder auf dem Boden bleibt.

Tipp! Schauen Sie sich auch unseren Boden Fahrradhalter Ratgeber an.

VORTEILE:

  • Bester Zugriff für Fahrräder, die oft benutzt werden
  • Einfach für Kinder zu bedienen
  • Kann in der Garage oder im Spielzimmer zur Aufbewahrung von Laufrädern verwendet werden

NACHTEILE:

  • Viele passen nicht auf Kinderfahrräder unter 20″
  • Sie nehmen wertvolle Bodenfläche ein
  • Einige sind nicht mit Scheibenbremsen kompatibel
Fahrradhalterung Boden

Fahrradständer Empfehlungen

Konnten Sie mittels unserem Fahrradhalter Garage Ratgeber ein passendes Modell finden? Für welches haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

(Visited 74 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.