Fahrradhalter fuer Auto Ratgeber

Fahrradhalter für Auto: Ratgeber & Möglichkeiten

Ein Roadtrip ist eine der besten Erfahrungen die man machen kann. Sie haben die Freiheit, überall hin zu reisen und alles mitzunehmen, was in Ihren Kofferraum passt. Bei vielen kommt dementsprechend auch das Fahrrad mit, da es zusätzliche Freiheit bietet. Aus diesem Grund wurden Fahrradhalter fürs Auto erfunden, damit Sie diese während Ihrer Reise mitnehmen können. 

Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Auto Fahrradhaltern. Deshalb haben wir diesen Ratgeber verfasst, um Ihnen bei der Wahl eines Fahrradträgers fürs Auto zu helfen. Dazu gehört die Auswahl des richtigen Trägers für Ihr Auto.

Fahrradhalter für Auto Ratgeber

Mittels einem Auto Fahrradhalter ist es sehr einfach ein Fahrrad zu transportieren. Beim Kauf eines Fahrradhalters sollten Sie aber einige Punkte beachten. Es spielen etliche Faktoren eine wichtige Rolle, so unter anderem welches Fahrrad Sie haben. In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Modelle im Detail vor, sodass Sie schnell das passende für Ihre Anforderungen finden.

Dach Fahrradhalter

Die meisten Fahrrad Dachträger bestehen aus Füßen, die am Dach Ihres Fahrzeugs befestigt werden und Querträgern, an denen das Zubehör befestigt wird. Fahrradträger für Dachträger variieren zwischen solchen, bei denen das Vorderrad entfernt werden muss und Trägern, bei denen beide Räder am Fahrrad bleiben können.

Fahrradhalter Autodach Ratgeber

Das Entfernen des Vorderrads hält das Fahrrad niedriger (ideal für hohe SUVs), kann einfacher und leichter zu laden sein und ist die klassische Art, Fahrräder nach oben zu transportieren.

Fahrradträger, die beide Räder am Fahrrad halten, sind höher, kosten im Allgemeinen mehr und können weniger stabil sein. Sie vermeiden jedoch häufiges Entfernen und erneutes montieren des Rades.

Beide Optionen beinhalten oft integrierte Schlösser, um Ihr Fahrrad am Gepäckträger zu sichern. Und natürlich ist der Träger mit den Stangen verriegelt und die Stangen sind mit Ihrem Fahrzeug verriegelt.

  • Vorteile: Super-vielseitig für alle Arten von Fahrzeugen. Einer der sichersten verfügbaren Fahrradträgern. Behindert den Zugang zu Türen/Kofferraum/Luke/Heckklappe nicht.
  • Nachteile: Fahren unter niedrigen Garagen/Einfahrten nicht möglich. Sie fügen Ihrem Fahrzeug auch Luftwiderstand hinzu, sodass der Kraftstoffverbrauch wahrscheinlich steigen wird.

Fahrradhalter für Kofferraum und Heckklappe

Am Kofferraum montierte Fahrradhalter sind in der Regel die kostengünstigste Option und die unsicherste. Bei den günstigen Varianten werden die Fahrräder lediglich mit Gurten befestigt. Es gibt jedoch auch gute und hochwertige Modelle.

Solche Gepäckträger sind in der Regel verstellbar, sodass Sie sie am Heck fast jedes Fahrzeugs anbringen können. Gummi- oder Schaumstofffüße greifen am Fahrzeug, wobei die gesamte Einheit straff gezogen und durch die Gurte gesichert wird.

Dies ist die günstigste Art von Auto Fahrradhalterungen. Die Haken welche die Gurte am Fahrzeug halten, können manchmal den Lack beschädigen. Hier sollten Sie ggf. Vorsichtig sein und einen zusätzlichen Schutz montieren.

Besonders günstige Kofferraumträger haben normalerweise keine Möglichkeit, Ihr Fahrrad oder Ihr Fahrzeug abzuschließen, sodass sie auch relativ leicht zu stehlen sind. Achten Sie beim Kauf darauf, dass ein Schutz vorhanden ist.

  • Vorteile: Einfach anzubringen und normalerweise die günstigste Option. Leicht zu entfernen, klein und faltbar für einfache Aufbewahrung.
  • Nachteile: Am wenigsten sichere Art, Fahrräder zu transportieren. Anfällig für Lackschäden. Wenn Sie es nicht richtig anbringen, können Sie beim Fahren das Fahrrad im schlimmsten Fall verlieren. Fahrräder sind leicht zu stehlen.

Mehr zum Thema finden Sie hier: Fahrradhalter für Heckklappe.

Fahrradhalter Anhängerkupplung

An der Anhängerkupplung montierte Fahrradträger werden an eine Empfängerkupplung angeschlossen, die an Ihrem Fahrzeug montiert ist. Sie sind normalerweise teurer als andere Fahrradträger Typen. Das einfache Be- und Entladen von Fahrrädern und die Notwendigkeit, sie nicht auf das Fahrzeugdach heben zu müssen, machen sie zu einer beliebten Option.

Die meisten verfügen über Schlösser, die das Fahrrad am Träger und am Fahrzeug sichern. Clevere Konstruktionen ermöglichen eine fast einhändige Montage, während klappbare Ladeflächen den Zugang zur Kofferraum-/Heckklappe des Fahrzeugs ermöglichen, ohne dass die Fahrräder entfernt werden müssen.

Grundsätzlich gilt: Je mehr Features ein Gepäckträger hat, wie z.B. eingebaute Schlösser, Reparaturständer, leichte Materialien etc., desto mehr kostet er. Sie benötigen auch eine Anhängerkupplung an Ihrem Fahrzeug, was zusätzliche Kosten verursachen kann, wenn Sie noch keine haben.

Fahrradhalterung Auto Ratgeber

An der Anhängerkupplung montierte Gepäckträger halten Fahrräder am häufigsten an ihren Rädern, wobei ein Arm das Vorderrad sichert.

  • Vorteile: Weil sie sich hinter dem Fahrzeug befinden und dem Hauptluftstrom nicht im Wege stehen, leidet der Kraftstoffverbrauch nicht zu sehr. Das Be- und Entladen von Fahrrädern ist supereinfach. Sehr gute Sicherung für Fahrräder.
  • Nachteile: Sie benötigen eine Anhängerkupplung. Rückwärtsfahren kann schwer werden. Teils werden die Rückfahrsensoren verdeckt. Kann in einigen Ländern ein zusätzliches Nummernschild erfordern.

Schauen Sie sich für ausführlichere Informationen unseren Anhängerkupplung Fahrradträger Ratgeber an.

Konnten Sie mittels unserem Fahrradhalter fürs Auto Ratgeber ein passendes Modell finden? Für welches System haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

(Visited 77 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.